DREISAM sorgte für gute Stimmung

Samstag und Sonntag war die Innenstadt von Hohenlimburg gut besucht. Bei Sonnenschein hatten die Besucher die Möglichkeit an den Ständen und in den Verkaufsläden in Ruhe  einzukaufen. Es gab ein Angebot verschiedenster Produkte  und Aktivitäten z.B.  Kunsthandwerk, Kreativstände, Backwaren, Wurst und Hönig.

Von besonderen Interesse war der der Imkerstand. Hier konnte man sehen wie die Bienen die Waben mit Blütenstaub füllten.

imker

Eine Premiere gab es auch am Sonntag. Die Werbegemeinschaft hatte die Gruppe DREISAM, die schon am Freitag und Samstag beim Oktoberfest in der Stadthalle aufgespielt hatte engagiert.

Möglich wurde dies durch die Mithilfe des Oberbürgermeisters Erik O. Schulz. Die Band DREISAM zeigte gleich ihre Klasse und  hielt die Besucherinnen und Besucher des Marktes bei gute Laune. Ob bayerische Musik, deutsche Schlager oder Evergreens, alle möglichen Musikwünsche wurden erfüllt.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen