Vorlesespaß: „Räuberhauptmann Benjamin“ 

Am Montag, 1. August, um 16.30 geht es weiter mit tollen Vorleseangeboten in den Sommerferien in der Kinderbücherei auf der Springe. Eine Vorlesepatin liest dann die spannende Geschichte „Räuberhauptmann Benjamin“ vor: Hoppla!, denkt Benjamin, als er mitten im Finsteren Wald auf einmal gegen ein Hindernis prallt. Ein Kerl mit Schultern so breit wie ein Scheunentor und mit einer gewaltigen Keule steht vor ihm. Oh, Schreck, ein Räuber! Und zwar nicht nur einer, sondern gleich drei! Doch Benjamin kennt keine Furcht und zeigt den Raubeinen, wo’s langgeht. Denn schlauer als die ist er allemal…

 

Alle Grundschüler sind eingeladen, es sich auf der Leseecke in der Kinderbücherei zwischen den dicken Kissen gemütlich zu machen, die Augen zu schließen und diese lustige Reise in das Land der Fantasie zu machen. Fast so, wie ein Urlaubstag. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen