Städtepartnerschaftsverein fördert deutsch-russisches Projekt „Junge3Kunst“

Der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, überreichte einen Scheck über 500 € an den Freundeskreis Hagen-Smolensk e.V. Damit wird das Projekt „Junge3Kunst“ unterstützt – ein Kunstwettbewerb, der sowohl in Hagen als auch in Smolensk stattfindet. Zurzeit sind die Preisträger aus Smolensk zu Besuch in Hagen.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen