Ehrlicher Finder gibt Geldbörse mit Bargeld und BvB-Dauerkarte bei Polizei ab

Hagen (ots) – Ein ehrlicher Finder hat sich am Montagmorgen bei der Hagener Polizei gemeldet. Der 44-Jährige hat am Vorabend in der Herdecker Fußgängerzone beobachtet, wie ein Radfahrer seine Geldbörse verloren hat. Er hob diese auf, als sich der 63-jährige Eigentümer bereits entfernt hatte. In der Geldbörse befanden sich neben EC- und Kreditkarte auch persönliche Papiere sowie 1210 Euro Bargeld und eine Jahresdauerkarte des Fußballvereins Borussia Dortmund. Der 63-Jährige konnte schnell erreicht werden und holte sich hocherfreut sein schon für immer verloren geglaubtes Eigentum wieder ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen