Neues Stadtadressbuch „Gewusst-wo“ für Hagen erschienen

Vollständig überarbeitet und mit den neuesten Daten versehen, präsentiert die Verlag Beleke GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Hagen die 72. Ausgabe von „Gewusst-wo – das vielseitige Stadt- und Branchen-Info“ für Hagen. Der Titel wurde neu gestaltet und vermittelt einen klaren und modernen Eindruck und auch der Innenteil hält viele neue und ergänzende Informationen für Firmen, Neubürger und Einwohner der Stadt bereit.

Die verschiedenen Buchteile im Überblick

Der Vorspann bietet neben aktuellen Hagener Stadtbeiträgen auch Einkaufsempfehlungen zu dem Stadtteil Hagen-Haspe sowie wichtige Rufnummern in Hagen.

Der aktualisierte Gesundheits-Spiegel Hagen fasst gesundheitsrelevante Branchen und Bereiche thematisch zusammen. Arztpraxen, Zahnärzte, Heilpraktiker sowie Pflegeeinrichtungen und viele weitere sind mit ihren Anschriften, Telefonnummern und vielfach ihrem Leistungsangebot aufgeführt. Der Gesundheits-Spiegel ist auch wieder als Sonderheft in einer Auflage von 6.000 Exemplaren erhältlich und wird über die NOWEDA teilnehmenden Apotheken im Stadtgebiet kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Eine Besonderheit ist der blaue Branchen-Teil des „Gewusst-wo“. Auf 74 Seiten ist das Waren- und Dienstleistungsangebot von Hagen zu finden: von A wie Abbruchunternehmen bis Z wie Zwiebackfabriken sowie Spezialbegriffe im Stichwort- und Markenregister wie „Dachbegrünung“, „Fenstergitter“, „Wespennotdienst“ stellen kein Problem beim Auffinden dar. Der Clou: Ein übersichtliches Branchen-, Stichwort- und Markenregister führt die im „Gewusst-wo“ genannten Leistungsbegriffe auf und verweist auf den Anbieter der gesuchten Ware oder Dienstleistung

Der Stadtplan mit vollständigem Straßenverzeichnis von Hagen verschafft zusätzliche Orientierung und weist dem Nutzer den Weg zu jeder gefundenen Anschrift.

Im Namen-Teil sind die Anschriften von 4.827 Hagener Firmen, Gewerbebetrieben, freien Berufen, Behörden, Verbänden und Vereinen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer sowie mit speziellen und exklusiven Firmenangaben wie Internet-, E-Mailadresse, Öffnungszeiten, Lieferservice und vieles mehr zu finden.

Der grün markierte Straßen-Teil umfasst die Firmen und Betriebe aus Hagen alphabetisch nach Straßen und innerhalb der Straßen nach aufsteigenden Hausnummern sortiert: Wer nur die Straße etwa eines Geschäftes kennt, nicht aber dessen Namen, dem kann hier geholfen werden. Zusätzlich finden sich in diesem Buchteil aktuelle Angaben zu Haus- und Grundstückseigentümern.

Aktuelle Behördendaten finden sich im Behörden-Teil der Stadt Hagen und bieten schnelle Hilfe bei der Suche nach staatlichen und kommunalen Behörden, öffentlichen und kulturellen Einrichtungen, wirtschaftlichen Organisationen, Kirchen, Schulen, Parteien und Vereinen.

Wo ist „Gewusst-wo“ erhältlich?

In einer Auflage von 98.000 Exemplaren wurde das „Gewusst-wo“ in den letzten Tagen kostenfrei an die Firmen sowie Haushalte in Hagen per Post oder Boten verteilt. Haushalte, die versehentlich kein Exemplar erhalten haben, können ihr „Gewusst-wo“ auch in den Bürgerämtern der Stadt Hagen während der üblichen Öffnungszeiten erhalten sowie direkt bei der Verlag Beleke GmbH, Kronprinzenstraße 13, in Essen unter Telefon 0201/8130-171, Fax 0201/8130-174, im Internet hier oder per E-Mail an info@beleke.de bestellen. Auch Neubürger der Stadt erhalten hier ihre Exemplare.

„Gewusst-wo“ im Internet

Außerdem ist Hagen mit allen Firmendaten und rund 21.000 verschiedenen Stichwörtern und Markenartikeln aus den Leistungsprofilen der Betriebe im Internet zu finden. www.gewusst-wo.de heißt die Adresse, unter welcher bundesweit Angebotsnennungen von Gewerbebetrieben, Dienstleistern und freien Berufen mit über 422.000 verschiedenen Produkt- und Leistungsangeboten zu finden sind, davon 45.000 Markenbegriffen. Die Daten können hier täglich aktualisiert werden. Das gesamte Verzeichnis findet der Nutzer servicegerecht auch hier.

Die Internetanwendung des „Gewusst-wo“ ist darüber hinaus auch auf mobilen Endgeräten, Handys, PDAs und iPhones nutzbar. Seit wenigen Monaten gibt es „Gewusst-wo“ nun auch als App für IOS und Android – damit ist es unter anderem problemlos möglich, die jeweils nächstgelegene gesuchte Einrichtung mit Hilfe der Umkreissuche zu entdecken. So kennt die App standortbezogen zum Beispiel das nächstgelegene Café, den Arzt, die Apotheke und zeigt den Weg dorthin auf.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen