Vorlesestunde für Senioren

Die erste Vorlesestunde für Seniorinnen und Senioren im neuen Jahr findet unter dem Titel „Der Winter kommt ins Tal“ am Donnerstag, 7. Januar, ab 15.30 Uhr im Lesecafé der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6–8, statt. Veronica Bonefeld liest Märchen und Geschichten zur Winterzeit vor. Für Kaffee und Kuchen sorgen die Damen des Freundeskreises HohenlimBuch. Die Veranstaltung findet regelmäßig an jedem ersten Donnerstagnachmittag im Monat im Lesecafé der Bücherei statt, dauert circa eine Stunde und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die darauf folgende Vorlesestunde findet am 4. Februar statt.

 

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen