Stadt Hagen sucht Wohnungen für Flüchtlinge

Flüchtlinge bei dem Bezug einer Wohnung zu unterstützen, ist eines der Ziele in der Flüchtlingsarbeit der Stadt Hagen. Um dieses Ziel auch zukünftig erreichen zu können, suchen die zuständigen Kollegen im Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen laufend nach geeigneten Wohnungen, die sie anmieten können. Gesucht werden bezugsfertige Wohnungen unterschiedlicher Größe, die einen einfachen bis mittleren Standard besitzen. Bei der Höhe des Mietpreises orientiert man sich am aktuell gültigen Mietpreisspiegel. Wer zur Verfügung stehende Wohnungen, die die genannten Anforderungen erfüllen, oder noch weitere Fragen hat, kann sich mit Ralf Ksieski unter der Rufnummer 02331/207-2718 oder E-Mail Ralf.Ksieski@stadt-hagen.de in Verbindung setzen.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen