Parkhaus Mittelstadt wird saniert

Hagen/Hohenlimburg.. Die Gesellschaft für Immobilien und aktive Vermögensnutzung der Stadt Hagen mbH (G.I.V.) beginnt am 9. November mit der Sanierung des Parkhauses Mittelstadt (unter der Sporthalle Mittelstadt). Die Sanierung wird insgesamt rund sieben Monate in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit werden die oberen sechs der insgesamt zehn Parkebenen teilweise nicht befahrbar sein. Das durch Q-Park bewirtschaftete Parkhaus kann während der Sanierungszeit nur über die Konkordiastraße angefahren werden. Die Umleitung „U1“ regelt die Zufahrt über den Graf-von-Galen-Ring beziehungsweise aus anderer Richtung über die Kampstraße.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen