Unternahmer: Hunde vertreiben Einbrecher

Am Sonntag versuchten unbekannte Täter tagsüber, in der Unternahmerstraße in Hohenlimburg in eine Mietswohnung einzubrechen. Dazu hebelten sie die Terrassentür auf. Der 45-jährige Mieter befand sich zur Zeit des Einbruchs nicht in der Wohnung, jedoch zwei größere Hunde. Offensichtlich hatten die Täter Angst vor den Hunden und betraten die Wohnung deshalb nicht. Geklaut wurde nämlich nichts. Der Sachschaden beträgt 500EUR. Zeugen des Einbruchs werden gebeten sich unter folgender Nummer zu melden: 02331/ 9862066

 

Rückfragen bitte an:
Polizei Hagen 
Sandra Stommel 
Telefon: 02331-986 1510 
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen