Ausstellung Hundertwasser verlängert

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. 50.000 Besucher haben die eindrucksvolle Schau mit Werken des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) im Hagener Osthaus Museum bereits gesehen. Ursprünglich sollte am kommenden Sonntag Schluss sein. Doch nun ist es dem Museum gelungen, die Leihgeber zu überzeugen, ihre Werke noch für weitere zwei Wochen in der Ausstellung zu belassen. Die große Resonanz, die Hundertwasser in Hagen hervorruft, hat nicht zuletzt mit dazu beigetragen, dass die Verlängerung zustande gekommen ist.

 


Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen