Wohnungseinbruch im Burgweg – Zeugen gesucht

Schwere Beute machten Einbrecher am Sonntagnachmittag in einem Einfamilienhaus in Hohenlimburg. Nach ersten Ermittlungen hebelten sie eine Terrassentür an der Rückseite auf und durchsuchten die Wohnräume. Sie stießen in einem der Zimmer auf einen Tresor, den sie komplett abtransportierten und dabei die typischen Beschädigungen an den Stufen im Haus und auf dem Wegen zu ihrem Fluchtfahrzeug an den Steinplatten hinterließen. Nach Zeugenaussagen flüchteten drei unbekannte Männer mit einem dunkeln Kleinwagen mit Aachener Kennzeichen vom Tatort. Aufgrund des hohen Gewichts des Tresors ist es wahrscheinlich, dass der Wagen augenscheinlich tiefer lag. Weitere Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit der Tat oder dem Abtransport der Beute gemacht haben, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen