Zirkus Quamboni zu Gast in der Stadtbücherei

 6. November 2014: Die Stadtbücherei auf der Springe hat neue Nachbarn. Der Zirkus Quamboni hat sein Quartier auf dem Elbersgelände bezogen. Und selbstverständlich wird unter neuen Nachbarn eine Einladung ausgesprochen wird. Am kommenden Samstag, 8. November, werden um 11.30 Uhr im Rahmen des Leselust-Festivals einige Mitglieder des Zirkusprojektes zeigen, was dabei herauskommt, wenn man intensiv trainiert, richtig Lust auf Zirkus hat, vielleicht sogar seine Kostüme selber schneidert und lernt, als Artist in der Manege aufzutreten. Aber bevor es losgeht, wird Charlotte Lehmann, Bibliothekarin in der Stadtbücherei, zur Einstimmung auf den Auftritt der jungen Künstler, kleine Zirkusgeschichten lesen. Ein turbulenter Vormittag. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Archivbild: Zirkus Qumboni
Archivbild: Zirkus Qumboni
Quelle: Stadt Hagen

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen