Gaststätteneinbruch in Hohenlimburg

Ein Passant bemerkte am Donnerstagmorgen gegen 07.00 Uhr, dass eine Tür an einer Gaststätte in der Möllerstraße offen stand und augenscheinlich aufgehebelt wurde.

Polizeibeamte suchten das Lokal auf und informierten die Betreiberin. Diese hatte in der Nacht gegen 01.00 Uhr Einbrecher hatten sich zunächst die Alarmanlage außer Gefecht gesetzt, sich dann den Zugang zu den Gasträumen verschafft und dort zwei Spielautomaten aufgebrochen. Durch die rücksichtslose Vorgehensweise entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro, hinzu kommt ein noch unbekannter Bargeldbetrag aus den Automaten.

Die Kripo übernahm die Sicherung der Spuren am Einsatzort, Hinweise im Zusammenhang mit der Tat bitte an die 02331-986 2066.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen