Osterfeuer an der Feuerwehrwache Ost in Hohenlimburg

Am Sanstagabend war es wieder soweit, das Osterfeuer an der Feuerwache in Hohenlimburg wurde zum 10 mal  entfacht. Eine Veranstaltung für Jung und Alt. Alle waren mit der Organisation von Hans Martin Moravec“ Chef der freiwilligen Feuerwehr Reh-Henkhausen“ zufrieden.
Hans Martin Moravec mit Crew Foto: PA
Hans Martin Moravec mit Crew Foto: PA

An alle war gedacht. Für die Kinder und Jugendliche gab es wieder das Stockbrot grillen. Für die Erwachsenen gab es  die „kulinarischen Genüsse“  wie Bier und Bratwurst,Crepes und Süßigkeiten  zubereitet durch die fleißigen Helferinnen und Helfer .  Die „Stallwache an der Feuerwehrwache  hatte die freiwillige Feuerwehr Elsey unter der Federführung von Peter Schmal.

Foto:PA Peter Schmal
Foto:PA Peter Schmal

Auch der  ehemalige Leiter der Feuerwehr und Oberbürgermeisterkandidat Horst Wisotzki ließ es sich nicht nehmen das Osterfeuer und damit die Feuerwehrwache Hohenlimburg zu besuchen. Es gab viele Gespräche mit allen Bürgerinnen und Bürgern, sowie mit seinen alten Kameraden.

Horst Wisotzki im Gespräch mit Lothar Funke
Horst Wisotzki im Gespräch mit Lothar Funke Foto:PA
P1000371
Foto: PA

 

An diesem Abend konnte man in der Dämmerung die leuchtenden Augen der Kinder sehen . Das Osterfeuer war an diesem Abend für die viele Hohenlimburger ein tolles Event.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen