Elsässische Spezialitäten in der Villa Post

Wer sich für die elsässische Küche interessiert, ist in einem Kochkurs der Volkshochschule
Hagen (VHS) am Mittwoch, 30. September, von 18 bis 21.45 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38,
richtig. Umrahmt von Weinbergen, der fruchtbaren Rheinebene und den Vogesen liegt das Elsass, das
bekannt für guten Wein und gute Küche ist. Munsterkäse, Sauerkraut, Flammkuchen, Pasteten, Fleisch und einfache,
aber leckere Süßspeisen stehen auf jeder Speisekarte in den elsässischen Lokalen. Der Kursleiter ist Frank Möller.
Mehr Informationen zum Kurs mit der Nummer 3860 erhalten Interessierte beim Serviceteam der VHS unter
Telefon 02331/207-3622 oder unter www.vhs-hagen.de.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen