Arbeiten an Stützwänden an der Unternahmerstraße, Wehbergstraße und Wilhelmstraße Hagen, 25.05.20

Der WBH beabsichtigt in den nächsten Monaten einige Sanierungen von Stützwänden vorzunehmen, welche zu Störungen im Verkehrsfluss führen könnten.

Die Unternahmerstraße wird auf Höhe der Wilhelmstraße auf der Seite des Firmengeländes der Firma BWS halbseitig gesperrt. Dies wird mithilfe einer Lichtsignalanlage vorgenommen. Die Sperrung beläuft sich auf ca. 70 m. Der Gehweg ist ebenfalls gesperrt. Die Fußgänger werden dazu aufgerufen den gegenüber liegenden Gehweg zu benutzen. Diese Sperrung wird im Zeitraum vom 02.06.2020 – 12.10.2020 stattfinden.

Die Wilhelmstraße wird voraussichtlich auf Höhe der Stützwand, zwischen Hausnummer 32 und 36, halbseitig gesperrt und mit einer Gegenverkehrsregelung eingerichtet. Der Sanierungszeitraum liegt hier zwischen dem 29.06.2020 und dem 09.10.2020.

Auch an der Wehbergstraße werden Sanierungen stattfinden. Diese haben allerdings keinen Einfluss auf den Straßenverkehr. Der Sanierungsbereich liegt unter der Fußgängerbrücke, die von der Straße „Gründelbusch“ auf die Wehbergstraße führt.

Der WBH bittet um Verständnis und ist bemüht etwaige Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen