Medien-Workshop für Kinder von 10 bis 14 Jahren – schnell anmelden zur kulturellen Zeitreise am Samstag

Am Samstag, den 13.10. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in der Zeit von 10 bis 16 Uhr alle Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren zu einem kostenfreien Medien-Workshop ein. In der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 lässt der Journalist Sebastian Driemer, mit langjährigen Erfahrungen in der Medienerziehung, die Hagener Geschichte lebendig werden.

Unter dem Motto „Zeitreise-Kids“ wird geübt der Umgang mit Werkzeugen eines Reporters praktisch geübt: Kamera, Handy, Tablet, Mikrofon sowie Stift und Papier. Bei einer Stadtteilbegehung durch Eppenhausen werden spannende Kulturschätze erforscht und interessante Interviews geführt. Unter anderem wird die Karnevalsgesellschaft Witt-Schwatt Peaperstatt besucht, die über ihre Aktivitäten beim Wagenbau, Karnevalsfeiern und über neue Projekte für das nächste Jahr berichten wird.

Gemeinsam werden die erstellten Foto-, Video- und Tonaufnahmen aufbereitet, so wird das Kultur(er)leben in Hagen kindgerecht und attraktiv gefördert. Alle Kinder erhalten kostenfrei auch ein Mittagessen und Getränke. Eine schnelle Anmeldung ist per SMS an

01 72 / 58 40 347 oder per E-Mail an info@hagen-eppenhausen.de erforderlich. Das Medienprojekt für Kinder wird vom Land NRW durch den KulturRucksack unterstützt. Eine Fortsetzung des Projekt-Workshops ist zudem bereits für Samstag, den 10.11. geplant.

Weitere Informationen gibt es online unter www.hagen-eppenhausen.de, persönliche Anmeldungen sind auch am Mittwoch in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Grundschule Boloh im Rahmen der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit vom Stadtteilforum Eppenhausen e.V. möglich.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen