Tastschreiben für Kids an der VHS

Am Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. August, findet täglich von 9:30 bis 13 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, der VHS-Kurs 4800 statt, der sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren richtet, die das Zehn-Finger-System mit Spaß und wenig Zeitaufwand lernen wollen. Dieses Trainingsprogramm basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Während bei der herkömmlichen Lernmethode überwiegend die linke Gehirnhälfte (logisches, analytisches und abstraktes Denken) angesprochen wird, aktiviert das neue Trainingsprogramm zusätzlich die rechte Gehirnhälfte (Kreativität, Bilder, Träume und Gefühle). Dabei werden Sprache und Musik harmonisch miteinander verbunden, mit den Bildern des abstrakten Lehrstoffes verknüpft und vor dem geistigen Auge visualisiert. Dieser Vorgang wird als „Lernen mit Assoziationen“ bezeichnet.

Erwiesenermaßen spricht gerade diese moderne Lernmethode, die mit Entspannungs- und Visualisierungstechniken verknüpft ist, insbesondere Kinder der genannten Altersstufe an.

Zur Anmeldung ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Die Kinder sollen Buntstifte mitbringen. Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Seite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen