Wohnungseinbruch in Hohenlimburg

In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montag, 12.00 Uhr, kam es in Hohenlimburg zum Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Als die 23 Jahre alte Geschädigte die Etagentür in der Preinstraße öffnen wollte, stellte sie fest, dass diese deutliche Hebelspuren aufwies.
In ihrer Wohnung waren die Zimmer durchwühlt, zumindest eine Spardose in Form eines Teddybären wurde von Unbekannten entwendet. Sie entkamen mit einer Beute in Höhe von etwa 50 Euro Münzgeld. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort, Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall bitte an die 02331-986 2066.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen