Jetzt anmelden: „Jugend macht Stadt“ am 12. Juli im Kultopia

 

Jugend macht Stadt. Mit Ideen von heute für ein lebenswertes Hagen von morgen, welches die Interessen und Wünsche von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Realität umsetzt. Dies ist das Ziel eines Workshops am Donnerstag, 12. Juli, von 18 bis 21 Uhr im Kultopia, der im Rahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes „Hagen plant 2035“ stattfindet.

 

Wie und wo wollen Jugendliche in Hagen wohnen? Welches Freizeitangebot wünschen sie sich? Antworten auf diese und weitere Fragen helfen, die Zukunft Hagens für die „junge Generation“ zu gestalten. Wer kann mitmachen? Alle Interessierten zwischen 14 und 25 Jahren können sich per E-Mail (marianne.booke@stadt-hagen.de) anmelden. Insgesamt sind 80 Plätze zu vergeben.

Die Stadt Hagen setzt bewusst auf einen gesonderten Workshop für junge Menschen, weil erfahrungsgemäß diese selten zu konventionellen Bürgerveranstaltungen kommen und dort somit meistens unterrepräsentiert sind. Weitere Informationen zu

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen