Dreister Ladendieb

Bereits zum zweiten Mal ist in diesem Monat der Betreiber eines Lotto- und Tabakwarengeschäfts in Hohenlimburg Opfer eines dreisten Ladendiebstahls geworden. Sowohl am 07.05. als auch am 22.05. betrat der Unbekannte das Ladenlokal innerhalb eines Einkaufzentrums in der Straße Auf dem Lölfert. Er griff sich mehrere Tabakdosen und flüchtete aus dem Geschäft.

Da ihn der Inhaber bei der Tat am Dienstag direkt wiedererkannt hatte, wäre es ihm beinahe gelungen, den Dieb festzuhalten. Er beschreibt den Täter als etwa 1,75 Meter groß, schlank, braungebrannt und in beiden Fällen bekleidet mit kurzer Hose und T-Shirt. Die alarmierten Polizeibeamten legten eine Anzeige vor, Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen