Spielespaß in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Verschiedene Gesellschafts- und Brettspiele können alle spielebegeisterten Kinder zwischen sechs und zehn Jahren gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Geschwistern beim Spielenachmittag in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Freitag, 18. Mai, um 16 Uhr kennenlernen.

Auf die Spielewütigen warten altbewährte Spiele wie „Jenga“ oder „Sagaland“ sowie neuere Spiele wie „Mau Mau Extreme“ oder „Make ‘n‘ Break“.

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin erklärt den Kindern die Spiele und springt ein, wenn Mitspieler fehlen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter 02331/207-4297.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen