Hohenlimburger Akkordeon-Orchester spielt im Sparkassen-Karrees

Am Samstag, 24.02.2018, wird das Hohenlimburger Akkordeon-Orchester einen bunten Blumenstrauß an Melodien auf dem FORUM des Sparkassen-Karrees vorstellen. Dirigent Jürgen Lollert hat in vier Jahrzehnten das Orchester durch seine Art der Probenarbeit, seine Arrangements und seine Liebe zur Musik geprägt. Bei jedem Konzert schafft er es, mit den Spielern die letzten Feinheiten aus der Musik herauszuholen.

Dem „St. Louis Blues-Marsch“ und der „West Side Story“ von Leonard Bernstein wird ein Potpourri von Heinz Gietz mit bekannten deutschen „älteren“ Schlagern folgen. Auch Stücke von den Beatles oder „Music“ von John Miles werden zu hören sein. Mit diesen und vielen weiteren bekannten Melodien wird der Zuhörer einen Querschnitt aus dem vielfältigen Programm des Hohenlimburger Akkordeon-Orchesters kennenlernen.

Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr, der Eintritt ist – wie gewohnt – frei.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen