Saunanacht im Richard-Römer-Lennebad: „Durch die Wildnis“ schwitzen und schwimmen

 

„Durch die Wildnis“ lautet das Motto einer Saunanacht, die am Samstag, 17. Februar, von 18 bis 24 Uhr im Richard-Römer-Lennebad stattfindet. Gemeint ist damit jedoch weder der australische Dschungel noch der südamerikanische Regenwald – stattdessen entführen Saunameisterin Denise Markert und das Hagenbad-Team ihre Gäste in die Natur der heimischen Regionen.

So werden die Freunde des wohltuenden Schwitzens bei den Aufgüssen mit Düften wie Tigerminze, Fichte und Lavendel verwöhnt. Eine Duftreise entführt die Besucher dann an die Küste, und zwar „Von Siel bis Priel“. Passende Beigaben und Dekorationen runden das Saunavergnügen ab.

Zwischen den außergewöhnlichen Aufgüssen kann von 21 Uhr bis 22.30 Uhr in der stimmungsvoll illuminierten Schwimmhalle geschwommen werden. Zum regulären Saunaeintrittspreis von 11,90 Euro wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen