Spielespaß für Menschen mit und ohne Demenz

Am Mittwoch trafen sich Erkrankte und Angehörige bei Kaffee und Kuchen in der Hohenlimburger Bücherei zu Demenzspielen.

Diese Veranstaltung wurde ermöglicht durch die Zusammenarbeit durch das AWO-Martha-Müller-Seniorenzentrum, Home Care, Ergotherapie Rossa und der Buchhandlung Heering.
In geselliger Runde wurden hier die unterschiedlichsten Spiele gespielt, die auf das Krankheitsbild zugeschnitten sind.

Hierzu gehören neben dem bekannten Mensch ärgere Dich nicht, mit extra großen Spielfiguren, auch Memory-Spiele oder so genannte Sprichwortkarten, bei denen bekannte Sprichwörter ergänzt werden müssen um so das Erinnnerungsvermögen zu unterstützen. Es bleibt zu hoffen, dass diese Veranstaltung noch sehr oft in diesem Rahmen stattfindet.

Außerdem sei hingewiesen auf die Demenz-Selbsthilfegruppe für Erkrankte und Angehörige, die sich jeden 2. Dienstag im Monat von 17:00 – 19:00 Uhr im AWO Treff Lennepark, Im Klosterkamp 40 in 58119 Hagen-Hohenlimburg trifft.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen