Jubiläumsvorlesen in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

10 Jahre Seniorenvorlesen mit Veronika Bonefeld – ein Jubiläum, das gefeiert werden muss. Zu einem „Best of“ der lustigsten Geschichten und Gedichte von Erich Kästner bis Hans Scheibner und von Heinrich Spoerl bis Axel Hacke lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Donnerstag, 1. Februar, um 15.30 Uhr ein.

 

Am 7. Februar 2008 las die Senior Trainerin Veronika Bonefeld zum ersten Mal Seniorinnen und Senioren in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg Anekdoten, Lyrik und Geschichten vor. Seitdem ist sie regelmäßiger und gern gesehener Gast mit ihren Lieblingsgeschichten ihrer Lieblingsautoren. Das Lesecafé der Bücherei bietet Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen an, so dass das Zuhören gleich doppelt Spaß macht. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es unter 02331/207-4477

Die nächste Vorlesestunde für Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, 1. März, um 15.30 Uhr zum Thema „Der andere Karl May – wir begegnen dem wohl meistgelesenen deutschen Schriftsteller abseits von Winnetou & Co“ statt.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen