NACHTCAFÉ Theater Hagen JUDITH GUNTERMANN SINGT …

Freitag, 26. Januar 2018 – 22.30 Uhr – Theater Hagen (Theatercafé)

Nach der Vorstellung von „Wie im Himmel“ im Theater Hagen am 26. Januar ist noch lange nicht Schluss! »Judith Guntermann ist als zarte Gabriella eine misshandelte Frau, die staunend entdeckt, dass ein Lied ihren Namen trägt und aus ihr hinaus will«, schrieb die Presse über Guntermanns Rollen-Darstellung in diesem Schauspiel mit Musik.

Welche Lieder sonst noch in ihr schlummern und heraus wollen, verrät Judith Guntermann zu späterer Stunde an diesem Abend im Nachtcafé (22.30 Uhr, Theatercafé). Zusammen mit Kollegen ist ein Programm entstanden voller Überraschungen, bekannter Lieder und Lieblingsstücken, zu denen nicht zuletzt die Chansons von Edith Piaf gehören, mit denen die Künstlerin sich in die Herzen des Hagener Publikums gesungen hat. Der Abend verspricht, himmlisch auszuklingen!

Der Eintritt ist frei, die Theatergastronomie hat geöffnet.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen