Neue Veranstaltungsreihe im Lutz: Entdeckertag zu „Die Kuh Rosmarie“

Das LUTZ bietet eine neue Einführungsveranstaltung zu seinen Premieren an: den ENTDECKERTAG. Das Ensemble lädt alle kleinen und großen Zuschauer jeweils eine Woche vor der Premiere ein, die Geschichte der neuen Stücke auf ungewöhnliche Weise sowie die Darsteller kennenzulernen. Die Besucher erfahren spannende Details rund um die Entstehung der Produktion, dürfen selbst in die Rollen der Protagonisten schlüpfen und alle Fragen stellen, die sie schon immer stellen wollten.

 

Dieser ENTDECKERTAG wird erstmals am 24. September 2017 um 15 Uhr im Theater Hagen im LUTZ angeboten zu dem tierischen Theaterabenteuer-Stück „Die Kuh Rosmarie“ von Andri Beyeler. Gemeinsam mit der neuen LUTZ-Leiterin und Regisseurin Anja Schöne und den Schauspielerinnen Elisabeth Emmanouli und Signe Zurmühlen dürfen alle in Tierrollen schlüpfen, Lieder singen und nach Herzenslust meckern – ein Bauernhof-Erlebnis mitten in der Stadt und eine spielerische Einführung in die Welt der Meckerkuh Rosmarie.

Eintritt frei

 

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen