Umzug der Fahrerlaubnisbehörde

Die Fahrerlaubnisbehörde der Stadt Hagen zieht am Freitag, 15. September, von der Rathausstraße 11 in die Freiheitstraße 3 in Hohenlimburg um.

Daher bleibt die Fahrerlaubnisbehörde an diesem Tag geschlossen und wird am darauffolgenden Montag, 18. September, nur einen eingeschränkten Dienst anbieten können.

Ab Mittwoch, 20. September, stehen voraussichtlich alle Dienstleistungen wie gewohnt zur Verfügung.

Die Fahrerlaubnisbehörde ist u.a. zuständig für:

  • Erteilung, Erweiterung, Verlängerung von allg. Fahrerlaubnissen
  • Umtausch in EU-Führerscheine
  • Ersatzausfertigungen
  • Erteilung und Verlängerung der Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung
  • Internationale Führerscheine
  • Umschreibung ausländischer Führerscheine
  • Umschreibung von Sonderführerscheinen (Dienstfahrerlaubnisse)
  • Neuerteilung von Fahrerlaubnissen
  • Fahrerlaubnisse zur Fahrgastbeförderung
  • Fahrerkarte
  • Fahrschul- und Fahrlehrerangelegenheiten

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen