Stadtfest Hohenlimburg 2017

Trotz nicht so gutem Wetter besuchten hunderte Besucher das 36. Stadtfest in Hohenlimburg. Die Werbegemeinschaft sowie der VfS hatten wieder ein attraktives Programm aufgestellt.

Mit  der Gruppe “ Halber Liter“ auf dem Marktplatz und Second Hand  „Erste Wahl aus zweiter Hand!“ auf dem Brucker Platz, startete der Festival Abend. Mit Hits aus den 70er/80er/ 90er begeisterten die Bands die Zuschauer und Fans u. a mit Chart Hits von Tina Turner, Westernhagen, Robbie Wiliems, uvm.

„Ringwerfen“ für den Förderverein  am Freitag und „Haare schneiden  für  den  guten  Zweck“  standen Samstag Nachmittag mit auf dem Programm.  Der VFS  verwandelte  die  AKER-Transport-Bühne  am  neuen  Marktplatz  in  einen  Friseursalon um.
Die  Hohenlimburgerin Friseurmeisterin Silke Papencordt und Frieseurmeister Rainer Thielemann vom Salon  ,, Haar & Make up DESIGN  beglückten einige Besucher mit einem neuen modischen Schnitt. Insgesamt kamen  Spenden von 610 €  für den Förderverein Richard Römer Lennebad zusammen.

Parallel fand das beliebte Blitzschachturnier statt, das der SV Turm Hohenlimburg ausrichtete. Neun Stadtfestbesucher nahmen daran teil.

Die Substitutes, Ring  und das Hagener Trio Küpper`s, Becks & Brinkhoffs stellten Ihr Können wieder einmal unter Beweis.

Ein weiteres Highlight war die Artistengruppe vom Kindercirkus RatzFatz. Mit toller Artistik und Kunststücken begeisterten sie die Zuschauer auf dem Neuen Marktplatz.

Auch am Sonntag Nachmittag war der Neue Marktplatz gut besucht. Mit kleinen Tanzgarde des ETV, dem Sänger Werner Preuß, der mit seinen  Schlagern gute Laune verbreitete und einer Posingkür mit Gabi Zimmermann,Vize-Europameisterin im Bodybuilding, verging die Zeit bis zur Ziehung der Stadtlose im Flug .

Die Moderation  übernahmen  DJ Mambo Berger und Mark Krippner vom VFS.

Eda Gören gewann den ersten Preis, eine Reise für eine Woche Las Vegas. Der zweite Preis, ein Flachbildschirm, ging an Rainer Göbel. Der dritte Preis, Karten für das Musical „Starlight -Express „, ging an Maria Baumann.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen