Arbeiten an der Iserlohner Straße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) beginnt am 10. Mai mit den abschließenden Arbeiten an der Straßenoberfläche auf der Iserlohner Straße.

Die auf Grund des Abrisses der Lennetalbrücke und der Sperrung der Verbandsstraße unterbrochenen Arbeiten werden am 10. und 11. Mai abgeschlossen. Für diesen Zeitraum muss der Verkehr wieder über eine Signalanlage einspurig an der Baustelle vorbeigeführt werden.

Der WBH ist bemüht, die mit der Durchführung der Maßnahme entstehenden Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen