Einbruch in Hohenlimburger Schule

Gestern (27.12.2016) erschien der 58-jährige Hausmeister einer Schule in der Wesselbachstraße gegen 08:30 Uhr an seiner Arbeitsstelle.

Hier stellte er fest, dass ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes eingeschlagen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten sich während der Feiertage auf diesem Wege Zugang in die Schule verschafft. Die Täter brachen mehrere Räume auf und durchwühlten alle Schränke.

Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob die Einbrecher etwas mitgehen ließen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen