BfHo/Piraten besuchten Landtag: Polizeiwachen im Blickpunkt

Düsseldorf/Hagen. Interessante Eindrücke gewannen die Ratsgruppe Bürger für Hohenlimburg / Piraten Hagen und teilnehmende Gäste bei einem Besuch des Düsseldorfer Landtags.

Nach einem Filmvortrag über die Arbeit im Landtag und einem Blick in den Plenarsaal traf sich die Ratsgruppe zum Gespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen Piraten-Fraktion, Frank Herrmann. Dabei ging es unter anderem um die Themen Windenergie, Umwandlung des Elseyer Krankenhauses in eine Psychiatrie sowie die drohenden nächtlichen Schließungen der Polizeiwachen in Hohenlimburg und Haspe.

Anzeige

Auch über die Integration von Flüchtlingen und das Förderprogramm „Gute Schule 2020“ wurde diskutiert. Insbesondere bei den Sicherheitsthemen wollen die Ratsgruppe und Frank Herrmann, der Mitglied des Innenausschusses des Landtags ist, in den kommenden Wochen und Monaten eng zusammen arbeiten.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen