Körperliche Auseinandersetzung auf Schulhof

Am Mittwoch kam es gegen 11.00 Uhr auf dem Schulhof einer Schule im Wachtelweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 15-jährigen Schülern und einem 16-Jährigen. Ein 17-jähriger Schüler eilte dem 16-Jährigen zur Hilfe und geriet in eine Rangelei mit einem der beiden 15-Jährigen.

Der 17-Jährige erlitt hierbei eine blutende Gesichtsverletzung. Der Verletzung stellte sich als oberflächlich heraus und wurde ambulant behandelt. Die Ermittlungen zur Ursache der Auseinandersetzung dauern an.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen